Autoren

Florian Schreckenbach

Er ist Gründer dieses Blogs und als Unternehmer und Berater tätig, u.a. bei efeno. Zudem ist er zertifizierter systemisch-konstruktivistischer Coach und Dozent an der Universität Mannheim. Klettern, Mountainbiken und Slacklinen gehören zu seinen Leidenschaften.

Sein Nachhaltigkeits-Motto: „Wer will, dass sich etwas verändert, muss bei sich selber anfangen“.

Thematische Schwerpunkte: Regenerative Energien, CO2-Kompensation, Minimalismus, Corporate Social Responsibility (CSR), Perspektivwechsel

Top 3 Artikel:

Alle Artikel von Florian ansehen.

E-Mail: florian(at)nachhaltig-sein.info

 

Leena Volland

Sie ist Gründerin dieses Blogs und beschäftigt sich als Redakteurin und Kommunikationswissenschaftlerin (M. A.) seit über 10 Jahren mit journalistischen und kommunikativen Arbeiten. Ihre Passionen sind Gitarre & Gesang, Laienschauspiel, Basteln (DIY), Bouldern und Klettern.

Ihr Nachhaltigkeits-Motto: „Jeder noch so kleine Schritt bringt uns vorwärts“.

Thematische Schwerpunkte: Konsumverhalten und die Konsequenzen, globale Zusammenhänge unseres Lebensalltags, Ressourcenverbrauch

Top 3 Artikel:

Alle Artikel von Leena ansehen.

E-Mail: leena(at)nachhaltig-sein.info

 

Kilian Soddemann

Kilian_Soddemann_Autorenbild_Nachhaltig_Sein_InfoEr ist Kommunikationswissenschaftler (M. A.) mit langjähriger Erfahrung im journalistischen Bereich und schreibt seit Februar 2015 für diesen Blog. Ihn interessiert es, Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Nebenbei widmet er sich Literatur, Musik, Geschichte und Philosophie.

Sein Nachhaltigkeits-Motto: „Wegschauen macht die Welt auch nicht besser.“

Thematische Schwerpunkte: Tierschutz, vegane Lebensweise, soziale Gerechtigkeit

Top 3 Artikel:

Alle Artikel von Kilian ansehen.

E-Mail: kilian(at)nachhaltig-sein.info

 

Matthias Heck

mhEr ist aktuell als Techniker im Umweltsektor tätig. Er schreibt für diesen Blog seit Mai 2016 und wurde durch die Energiewende auf die Themen Nachhaltigkeit und Postwachstum aufmerksam.

Wenn er nicht gerade versucht die Welt zu retten, dann ist er vermutlich im Garten oder auf dem Bauernhof seiner Eltern.

Sein Nachhaltigkeits-Motto:  Wir müssen die ausgetrampelten Denkpfade verlassen.

Thematische Schwerpunkte: Postwachstum, Klimawandel, Ressourcenwende, Konsum

Alle Artikel von Matthias ansehen.

E-Mail: matthias(at)nachhaltig-sein.info