Der Heldenmarkt in Hamburg

HM_banner_210x210(2)Der Heldenmarkt, Deutschlands führende Messe rund um nachhaltigen Konsum und nachhaltigen Lebensstil, kommt am 21. und 22. Februar 2015 nach Hamburg. Die Besucher erwartet ein Event mit vielen Ausstellern, die biologische, fair gehandelte sowie regional erzeugte Alternativen aus allen Bereichen des täglichen Lebens präsentieren. Der Heldenmarkt Hamburg stellt damit eine bewusste Lebensweise vor, die im Einklang mit den ökologischen und sozialen Ressourcen unserer Erde steht. Die Produkte und Dienstleistungen reichen von Öko-Stromanbietern, Versicherungen und Geldanlagen bis hin zu Lebensmitteln aus kontrolliertem biologischen Anbau, grünen Modekollektionen, kreativen Upcycling-Ideen, ressourcenschonender Zahnpflege, handgefertigtem Schmuck aus fairen Edelmetallen oder nachhaltig produzierter Kinderkleidung.

Die Heldenmarkt-Besucher bekommen durch Fachvorträge, Workshops, Ausstellungen und das Bühnenprogramm viele Hintergrundinformationen. So werden z. B. Themen wie faire Elektronik und die Bedeutung der Bienen behandelt, genauso die Frage, wie unendliches Wachstum in einer endlichen Welt möglich sein soll. Der Verein Cradle to Cradle stellt auf dem Heldenmarkt Hamburg kreislauffähige Produkte vor, außerdem gibt es vegane Kochshows, grüne Modeschauen und ein spezielles Kinderprogramm.

Wo:

Cruise Center Altona, Van-der-Smissen-Straße 5, 22767 Hamburg

Wann:

Samstag, 21. 02. 2015, 10 bis 20 Uhr

Sonntag, 22. 02. 2015, 10 bis 18 Uhr

Eintritt:

Online-Vorverkauf: 7 Euro und 5 Euro ermäßigt

Tageskarte: 8 Euro und 6 Euro ermäßigt

Freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre